FW1 – unklare Rauchentwicklung
27. Mai 2019
TH1-Y – Schwerer Verkehrsunfall
20. Juli 2019

Datum: 8. Juni 2019 
Alarmzeit: 22:40 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 37 Minuten 
Einsatzort: Krelingen 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TSF 


Einsatzbericht:

Gegen 22:40 Uhr wurde in Krelingen ein Feuer gemeldet. Dort brannte in einem Garten ein ca. 10 x 6 Meter großes Holzgebäude in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehren Krelingen, Westenholz, Düshorn, Hodenhagen, Ahlden und Walsrode waren vor Ort und löschten mit mehreren Rohren, teilweise unter Atemschutz, die Flammen. Um sicher arbeiten zu können, wurde Beleuchtung aufgebaut.

Es wurde niemand verletzt. Auch die Polizei, der Rettungsdienst, der Abschnittsleiter Richard Meyer sowie der Brandschutzprüfer des Landkreises Folkard Boyer waren vor Ort. Die Ursachenermittlung wurde eingeleitet.

Bilder und Text: Jens Führer