Flächenbrand Richtung A7
18. Juli 2013
Gebäudebrand
1. November 2013

Datum: 5. August 2013 
Alarmzeit: 23:11 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Einsatzort: Westenholz 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: TSF 


Einsatzbericht:

Am 05.08.2013 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Ostenholz um 23:11 Uhr wegen eines Rundballenbrandes „Auf dem Breetz“ alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannten ca. 100m² Stoppelfeld und ein Rundballen. Eine weitere Ausbreitung des Stoppelfeldbrandes wurde zuerst durch den Einsatz der Feuerpatschen verhindert; nach Eintreffen der Ostenholzer Feuerwehr wurde der Löschangriff vom Tanklöschfahrzeug aus vorgenommen. Der brennende Rundballen wurde auseinandergerissen und mit der Schnellangriffsvorrichtung des TLF abgelöscht. Bei der Brandbekämpfung wurden in etwa 3000 Liter Wasser verbraucht.

Von der Westenholzer Feuerwehr waren 10 und von der Ostenholzer Feuerwehr 4 Feuerwehrangehörige im Einsatz, Einsatzende war um 00:15 Uhr.

Es waren ebenfalls zwei Polizeibeamte aus Walsrode sowie der Stellvertretende Brandmeister des Gemeindefreien Bezirks Osterheide, Detlev Gralher, vor Ort.

Zur Brandursache können zur Zeit keine Angaben gemacht werden.

 

Weitere Einsatzbilder: