TH1 – Baum auf Fahrbahn
4. März 2019
THY – Schwerer Verkehrsunfall auf der Panzerringstrasse
1. Mai 2019

Datum: 9. März 2019 
Alarmzeit: 16:55 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 40 Minuten 
Einsatzort: Westenholzer Bruch 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TSF 


Einsatzbericht:

Am 09.03. wurden wir nachmittags um 16:55 Uhr zum zweiten Mal in dieser Woche zu einem TH Einsatz, dieses Mal auf den ersten Westenholzer Bruchweg, alarmiert.

Es lag kein Baum auf der Straße, sondern es hatte sich ein vom Sturm entwurzelter Baum in der Krone eines gegenüberliegenden Baumes verfangen und drohte nun auf die Fahrbahn zu stürzen.

Wir sicherten zunächst die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und entwickelten dann mit unserem Kettensägenführer einen Plan, wie der Baum am besten beseitigt werden könnte.

Dies stellte sich nicht so einfach dar, da der Baum sich ja in einem anderen Baum verfangen hatte, aber durch mehrere gezielte Schnitte wurde auch dieser Baum zu Fall gebracht.

Nach einer guten halben Stunde war aber auch dieses Hindernis beseitigt und die Straße von Ästen und Sägespänen gereinigt, so dass sie wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Wir rückten gegen 17:35 Uhr wieder in den Standort ein; es waren insgesamt neun Feuerwehrangehörige im Einsatz.