Betreuungseinsatz
19. März 2022
THS-Austretende Betriebsstoffe
19. Juni 2022

Einsatzübung „Feuer in der Grundschule Düshorn“

Datum: 1. Juni 2022 um 19:30
Einsatzort: Düshorn
Fahrzeuge: TSF


Einsatzbericht:

Nachdem es fast zwei Jahre nicht möglich war gemeinsam mit anderen Feuerwehren zu Üben, wurden wir am 31.05. gemeinsam mit der Feuerwehr Krelingen von den Kameraden aus Düshorn zu einer Einsatzübung eingeladen. Wir trafen uns am Feuerwehrgerätehaus Düshorn ohne vorher zu wissen welche Lage uns erwarten würde. Auch bei der Vorbesprechung hielten sich die Übungsleiter mit einer Lagebeschreibung zurück. Erst als die Fahrzeuge einzeln am Feuerwehrgerätehaus abgerufen wurden war klar wo es hin ging: “ Feuer in der Grundschule Düshorn; mehrere Personen im Obergeschoß vermisst.“

Nach unserem Eintreffen an der Einsatzstelle erhielten wir vom Einsatzleiter den Auftrag die Wasserversorgung zum LF Düshorn aufzubauen und eine Riegelstellung mit einem B-Strahlrohr zum Schutz des noch nicht betroffenen Gebäudeteils einzurichten. Des weiteren wurde ein Atemschutztrupp von uns zur Personensuche und Menschenrettung im Gebäude eingesetzt. Nach ca. 45 Minuten waren alle Personen durch die insgesamt sechs Atemschutztrupps aller Feuerwehren gefunden und gerettet worden. Weiterhin war das Obergeschoss mittels Überdrucklüfter entraucht worden und es konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Die Übungsnachbesprechung fand bei Getränken und Bratwurst am Feuerwehrgerätehaus Düshorn statt, wobei die Übungsbeobachter, zu denen auch der stellvertretende Stadtbrandmeister HolgerKrause gehörte, sich mit der Leistung der Feuerwehren zufrieden zeigten: „Nach zwei Jahren habt Ihr es nicht verlernt“.

Danke an die Düshorner Feuerwehr für die gelungene Übung!

Bilder: FF Düshorn und Krelingen