FK1 – PKW brennt
28. Dezember 2019
TH1 – Baum auf Fahrbahn
27. August 2020

Datum: 24. Juni 2020 
Alarmzeit: 17:36 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Einsatzort: K147/Westenholz 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TSF 


Einsatzbericht:

Am 24.06. wurde unser Ortsbrandmeister vom einem Einwohner aus dem Ort telefonisch über eine Ölspur auf der K147 unterrichtet. Ein Landwirt war mit seinem Traktor aus Walsrode gekommen und hatte die Ölspur verursacht.

Da die Möglichkeit bestand, dass die Ölspur sich auch im Einsatzgebiet der Feuerwehr Krelingen befand, wurde der Krelinger Ortsbrandmeister von unserem OBM telefonisch darüber unterrichtet.

Der Krelinger OBM stellte dann fest, dass die Ölspur bereits im Zuständigkeitsbereich der Krelinger Feuerwehr begann, so dass die Kameraden mit dazu alarmiert wurden.

Wir streuten im Zufahrtsbereich der Autobahnzufahrt A7 und an der Ortseinfahrt die Ölspur ab und ließen den Bereitschaftsdienst der Kreisstraßenmeisterei verständigen.

Nach Eintreffen des Bereitschaftsdienstes wurde die Einsatzstelle übergeben und eine Firma zur Reinigung der Fahrbahn angefordert.

Unser Einsatz endetet um 18:39 Uhr; die Reinigung der Fahrbahn war gegen 21 Uhr abgeschlossen.

Von der Westenholzer Feuerwehr waren acht und von der Krelinger Feuerwehr 10 Feuerwehrangehörige im Einsatz; der stellvertretende Stadtbrandmeister Holger Krause war ebenfalls vor Ort.